#1

Neu hier im Forum

in Tourtalk 28.01.2019 08:47
von Gregor | 321 Beiträge | 584 Punkte

Ich habe mich heute hier im Forum angemeldet und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Gregor, bin 44 Jahre alt, komme ursprünglich aus Köln und wohne in Kerpen. Das liegt ca. 25 Kilometer westlich von Köln. Einer meiner Freunde kommt aus Dortmund und hat mir im Jahr 2013 die DVDs der Serie Tour de Ruhr geliehen. Diese Serie hat mich irgendwie von Anfang an in ihren Bann gezogen. Ich habe mir die DVD sofort bei Amazon gekauft und sie seitdem wohl schon sehr oft angesehen. Sie fasziniert mich irgendwie. irgendwie kamen wir dann darauf, wo gedreht wurde. Mein dortmunder Freund wusste zum Beispiel, dass das Schlemmerstübchen in Herten liegt. Er war einmal zufällig mit dem Bus dort vorbeigefahren und hatte die Frittenbude erkannt.
Ich habe mich dann im Internet mal auf die Suche nach den Drehorten begeben. Vor mir hatten schon einige andere Leute danach gesucht und so konnte ich relativ viele Drehorte gleich finden. Da ich eigentlich gar keinen Bezug zum Ruhrgebiet habe, war es natürlich trotzdem nicht so einfach, etwas herauszufinden.
Im letzten Jahr hatte ich dann die Idee, die Tour de Ruhr tatsächlich einmal mit dem Fahrrad nachzufahren und habe diese Idee dann auch in die Tat umgesetzt. Diese Tour hat mir viel Freude bereitet, trotzdem habe ich immer noch nicht alle Drehorte zusammen. Ich hoffe, dass wir uns hier ein wenig austauschen können und die fehlenden Drehorte doch noch herausfinden.


nach oben springen

#2

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 28.01.2019 10:09
von duplo99 | 352 Beiträge | 631 Punkte

Eine super Idee, hier eine kleine Vorstellungsrunde einzuführen! Ist doch sehr interessant etwas mehr über die Menschen zu erfahren, die alle gemeinsam, aus unterschiedlichen Motiven, zu einer kleinen, aber feinen Fangemeinde einer fast 40 Jahre alten Fernsehserie gehören. Und so ganz nebenbei wird es dadurch ein bisschen weniger anonym :-)
Dann mal zu mir:
Ich heiße Jörg, bin 56 Jahre alt und lebe in Voerde (da wo auch die "Arche" ist)
Als ich die Serie 1982 zum ersten Mal sah, fand ich sie gut gemacht, gut recherchiert und witzig.
Irgendwie konnte man sich mit den Schauspielern identifizieren ... auf Grund meines damaligen Alters
auf dem Level von Wölfchen und Martina.
Viele Jahre später, längst erwachsen und selbst Vater, entdeckte ich im Internet die Ankündigung eines
DVD Revivals der Serie. Sofort kamen Erinnerungen wieder hoch, wenn auch ... zum damaligen Zeitpunkt ...
nur sehr sporadisch und lückenhaft.
DVD gekauft und direkt am ersten Tag alle Folgen angeschaut. Ich war wie elektrisiert ... fühlte mich sprichwörtlich
wieder direkt in die 80er zurück versetzt. Die Stimmung in der Serie, das Feeling, das Verhalten und die Einstellung
der Protagonisten ... alles genauso wie damals ... ohne den Schleier an eine "früher war alles besser" Vergangenheit.
Jedes mal wenn ich mir die Serie wieder anschaue ist es so, als ob ich in eine Art Zeitkapsel steige.
Sicherlich gibt es auch andere Serien aus den 80ern, aber TdR ist noch auf eine ganz spezielle Art und Weise für mich
einzigartig.
Die ersten 40 Jahre meines Lebens habe ich in Hünxe verbracht ... somit liegen sehr viele Drehorte aus der 2. Hälfte
der Serie in meiner unmittelbaren Nachbarschaft, sind mir teilweise sogar persönlich vertraut:
- Hoher Wardweg (der Weg zur Grillhütte): Da wohnte ein Schulfreund von mir.
- Gaststätte zur Landwehr: Etliche male dort gefeiert ... mit dem Rad nur 2-3 min von meinem Elternhaus.
- Campingplatz Schillingsrott: Mein Onkel hatte einen Bauernhof nur ca. 2 km entfernt.
- Restaurant zur Arche: Weiß garnicht mehr, wie oft ich an den Wochenenden schon da war.
- Traumlandpark: Ein Highlight unserer Jugend
Ich freue mich sehr auf weitere Diskussionen, Neuigkeiten, Erfahrungen zu unserer aller Lieblingsserie!


nach oben springen

#3

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 28.01.2019 10:32
von ullemulle | 1.373 Beiträge | 1727 Punkte

Dann schließe ich mich mal an: Ich bin die Uli, bin 48 Jahre alt und Urheber der Fanseite und dieses Forums. Ich habe nicht viel Ahnung von Foren darum ist es sicher kein Highlight. Aber nach und nach wird es hier ja doch total interessant.
Ich kam zu Tour de Ruhr durch meinen Mann, der diese Serie früher geschaut hat. Ich kannte sie nicht bis er im Jahr 2007 die DVD im Laden gesehen hat. Mit den Worten: Wenn es uns nicht gefällt können wir die ja wieder verkaufen, haben wir uns abends ans TV gesetzt. 4 Folgen hintereinander. Und ich war so gespannt auf die letzten beiden Folgen, das ich sie mir morgens alleine angesehen und abends nochmal mit meinem Mann zusammen. Ich glaube in der Anfangszeit haben wir die DVD einmal pro Woche geschaut. Das hat natürlich etwas nachgelassen. Aber ich denke das wir die Serie gute 200 x gesehen haben, immer wieder neues entdeckt, Sätze die wir vorher nie gehört haben kamen dazu. Die Sprüche gingen und gehen bis heute in unseren Alltag über. Der dösige Zettel, wie is et mit deinen Spuren oder Wabbelei.
Wir hatten( dachten wir zumindest) schon viele Orte aufgesucht, da kam Gregor mit einer Google Earth Datei (tausendmal Danke dafür) und wir haben dann Orte gefunden, wo wir dachten, das finden wir nie. Dieses Jahr wandeln wir dann mal auf Jörg1 Spuren, Richtung Arche, Dinslaken, Haus Landwehr, Grillhütte und Campingplatz.
Ich liebe diese Serie, wußte aber nicht das es noch mehr Verrückte gibt die sich so gerne die Tour de Ruhr ansehen.
Danke euch für eure geschriebenen und noch kommenden Beiträge!
Wir haben die DVD natürlich NICHT verkauft, sondern noch eine 2. als Ersatz geholt. Und schon 3x verschenkt, zum Geburtstag...


Mit der richtigen Musik kannst du entweder alles vergessen, oder dich an alles erinnern.


zuletzt bearbeitet 28.01.2019 10:33 | nach oben springen

#4

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 28.01.2019 13:03
von Gregor | 321 Beiträge | 584 Punkte

Das ist sehr schön, hier Gleichgesinnte zu finden. Auch interessant, wie alle zur Serie gekommen sind. Jörg, ich habe eine Frage: Wenn Du früher das Gasthaus zur Landwehr kanntest, kannst Du auch sagen, wie es hieß? In der Serie kann man das gar nicht so genau erkennen. Ich glaube, es steht Fengels auf dem Schild. Oder heißt das vielleicht F. Engels? Soviel ich weiß, ist das Gasthaus heute geschlossen.


nach oben springen

#5

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 28.01.2019 13:27
von duplo99 | 352 Beiträge | 631 Punkte

Hallo Gregor, das Gasthaus hieß immer schon "Zur Landwehr". Namensgeber ist eine recht gut erhaltene mittelalterliche Landwehr, die in unmittelbarer Nähe der Gaststätte parallel zur Straße "Lanter" verläuft. "Wilhelm Fengels" war der erste Betreiber und Gründer der Gaststätte, welche nach seinem Tod durch die Tochter (Fengels-Höltke) weiter geführt wurde. In den 90er Jahren wurde das Lokal erstmalig geschlossen und Familie Fengels-Höltke eröffnete in Hünxe einen Schreibwarenladen (läut heute unter "Michelbrink"). Es gab mehrere Versuche von verschiedenen Betreibern, das Gasthaus wieder zu beleben. Allerdings war es leider nie von großer Dauer und heute ist es zwar bewohnt, aber kein Gasthaus mehr.
|addpics|nru-1-e4d7.jpg-invaddpicsinvv,nru-2-0b73.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|



zuletzt bearbeitet 28.01.2019 13:28 | nach oben springen

#6

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 28.01.2019 14:10
von Gregor | 321 Beiträge | 584 Punkte

Gasthäuser und Kneipen sterben langsam aus. Vielen Dank für die Information. Als ich letztes Jahr im Mai an dem Gasthaus war, war es noch geöffnet. Man konnte dort Burger essen. Im Juli war es schon geschlossen. Schade eigentlich.
Wenn Du aus der Gegend kommst, kommt Dir nicht vielleicht auch die Straße bekannt vor, auf der die Gruppe in der sechsten Folge fährt? Diese könnte ja in der Nähe des Campingplatzes sein, aber natürlich auch in der Neähe der Loemühle, oder ganz woanders. Ich hoffe immer noch, dass sich jemand findet, der gleich weiß, wo die Straße ist.


nach oben springen

#7

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 28.01.2019 14:59
von duplo99 | 352 Beiträge | 631 Punkte

@ Gregor: Wir sollten dieses Thema unter "» Drehorte gesucht!!! »Weg zur Loehmuehle" weiter erörtern und hier Platz für "Vorstellungen" lassen.


nach oben springen

#8

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 06.02.2019 18:18
von Flaschengeist | 31 Beiträge | 15 Punkte

Auch ich find die Idee mit der Vorstellungsrunde ganz toll. So erfährt man auch mal was andere
zu TdR treibt..
Mein Name ist Bernard, inzwischen bin ich Rentner und 64 Jahre alt. Ich wohne seit meiner Geburt
in Billerbeck im Münsterland. Billerbeck liegt auf halbem Weg zwischen Münster und der holländischen Grenze.
TdR habe ich 1981 bei der Erstausstrahlung im Fernsehen gesehen und mir hat die Serie sofort gefallen. Besonders gefällt mir die Einfachheit dieser Sendung, einfach über so ein einfaches Thema
wie eine Radtour durchs Ruhrgebiet zu berichten. Die Erlebnisse der fünf unterwegs, was die einzelnen bewegt, wie sie mit ihren Problemen und Konflikten fertig werden. Natürlich habe ich die Serie danach aus dem Auge und dem Sinn verloren. Anderes war wichtiger und das Leben als Familie begann. Irgendwann Anfang 2010er Jahre habe ich dann zufällig einen damals sehr spärlichen Eintrag bei Wikipedia gefunden, und mich sofort wieder an die Serie erinnert. Uns sofort war mein Interesse wieder geweckt. Kurze Zeit später habe ich auch bei YT die Serie gefunden. Allerdings war der Teil 5 aus urheberschutzgründen (Music) gesperrt. Um nicht länger warten zu müssen, habe ich mir sofort die CD`s zur Serie gekauft. Einige zusätzliche Informationen habe ich dann auch auf der Internetseite fernsehserien.de gefunden.
Lange habe ich damals im Internet nach einer Fanseite oder ähnlichem gesucht, um mehr über Drehorte, Streckenverlauf und sonstiges zu erfahren. Umso überraschter war ich letztes Jahr hier diese Seite zu finden. Es gibt also doch noch einige Andere die die Serie genauso fasziniert und mehr darüber erfahren möchten.
Gern würd ich auch mal die Drehorte abfahren. Vielleicht kann ich ja mal anhand der Drehortliste eine Tour zusammenstellen. Muss nur meinen Radkumpel dazu überreden.
So, das wars erstmal vom Flaschengeist.


nach oben springen

#9

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 09.02.2019 11:35
von saschadiba | 169 Beiträge | 170 Punkte

Nun stellt sich heute ein weiterer Fan der Serie hier im Forum vor: Ich bin Sascha, Ehemann von Ullemulle und habe im Alter von 10 Jahren die Serie bei der Erstausstrahlung im WDR-Fernsehen gesehen. In meiner Heimatstadt Münster in Westfalen. Allerdings hatte ich durch Verwandtschaft gute Beziehungen zum Ruhrgebiet: Nach Lütgendortmund, wo Onkel und Tante wohnten. Mein Onkel erst Bergmann, anschließend nach Zechenschließung bei Opel in Bochum - und natürlich u.a. durch Staublunge viel zu früh verstorben. Ich erinnere mich noch gut an Kraftwerke und Nebelschwaden, so wie sie in der Serie immer wieder zu sehen sind. Auf jeden Fall "vergaß" ich offenbar die Serie, bis ich im Jahr 2007 dann in der DVD-Abteilung des Saturns in Euskirchen auf die Box aufmerksam wurde und die Erinnerung schlagartig zurück war. Also sofort zur Kasse......den weiteren Verlauf hat Ullemulle bereits beschrieben. Seither sind wir zwei absolute Serienliebhaber. Und es ist schön zu sehen, dass es weitere Fans gibt, die von dieser Story bis heute mitgerissen werden. Es ist einfach entspannend, nach Feierabend TdR zu schauen und in eine Welt zu blicken, in der vieles einfacher und friedlicher als heute zu sein schien. Na ja.
Mittlerweile haben wir viele Drehorte besucht, auch Dank eurer Hinweise hier. Und in diesem Jahr ist in jedem Fall noch eine Tour Richtung Serienende geplant, inklusive Hafenrundfahrt in Duisburg. Wir übernachten aber dann nicht auf dem Campingplatz, wahrscheinlich wird es ein Hotel in Dinslaken o.ä.
Übrigens war ich früher auch einmal im Traumlandpark. Es war ein Ausflug mit der Grundschule, also irgendwann zwischen 1978 und 1982, genau zur Serienzeit!
Ich bin nicht häufig hier, habe aber zwischendurch immer ein Auge drauf. Es ist schön, euch alle hier zu haben und total interessant.
Vielleicht gibt es ja irgendwann den Tag, an dem die Serie richtig im TV wiederholt werden wird - verdient hätte sie es! Aber hoffentlich muss dafür nicht erst einer der Hauptdarsteller sterben..........


nach oben springen

#10

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 15.02.2023 00:47
von h-black | 10 Beiträge | 30 Punkte

Hagen, Jg.61, in Duisburg sozialisiert, kann seither nicht richtig hochdeutsch und leide seit ich denken kann mit dem MSV, auch wenn meine wöchentlichen Hochs nicht mehr vom Sportergebnis abhängig sind, aba wennse gewinnen tut et gut!
Ich habe 81 die Sendung im Fernsehen verpasst, meine aber mich erinnern zu können, dass ich ein kurzes Schnppselken gesehen habe und die Sendung doof fand; heute weiß ich auch warum.
Über ein Interview von und mit E.Heidenreich erinnerte ich mich vor 14 Tagen an diese Sendung und dieses seltsame Gefühl von "da fehlt doch wat!" und zwei Tage späte lag die DVD im Briefkasten.
In den letzten zwei Jahren habe ich mit Hilfe eines Spiones vor Ort fast alle Drehorte von Hubert und Staller nur via Google Earth (GE) ausfindig machen können und kaum hatte ich die erste Folge der Tour gesehen wußte ich a) warum ich die Sendung als 19jähriger doof fand und b) dass ich die Drehorte niunbedingt finden muss: wenn ich am Grab einer Persönlichkeit stehe, habe ich das Gefühl jemanden eingeholt zu haben, Drehorte finden (nur sie zu finden, wissen, woi sie sind) ist ähnlich. "Hab ich Dich"! Anb Brechts Grab zu DDR zeiten zu stehen war erhebend, eine Villa nur anhand ihrer vermuteten Dachstruktur über GE zu finden ein Glücksgefühl. Und diese Sucht nach Erfolgserlebnissen steht in einem nicht erklärbaren Widerspruch zu warum die Sendung doof war: Ich habe mich noch nie so fremdgeschämt für blödes Verhlaten anderer Menschen wie bei der TdR.
Ich werde mal Psychgramme der Leute erstellen. ZB Harald ist ein Paradebeispiel für einen als schon in den mittlerten Dienst in die erste Stufe der Inkompetenmz angekommenen Sadisten; wie er anderen das vorwirft, was er sich selber eigtl spiegeln müsste; wie oft genau das Gegenteil dessen, was er sagt, richtig ist und sich dabei selbstgefällig in seinen Lügen sonnt, wie er Ines bedrängt und bedrängt und den Charme eines Regenwurmes an den Tag legt,... ab an den Haken mit ihm! Karl Heinz der kleine Wichtigtuer mit einem Aggressionsproblem, Ich bin Cäsar, Ihr seid meine Legionen foilgt mir! (Brecht, steh auf und schreibe die Kleinbürgerhochzeit neu! Ach wat, Elke haddet schon gemacht.) Und dann wird er zwischendurch richtig weise und klug. Mich machen auch die Frauenfiguren wütend Lisbeth gibt kein Contra wartet und wiegelt alles ab. Ihre Klugheit kommt erst inner letzten Folge ztum Vorschein. Ines ausse Nähfabrik, wann quiektst Du - heißt das Spiel, sie quiekt nicht aber weiß sich bei der Schimanskigasse endlich mit Klartext mal zu wehren,endlich! das tat mir gut! Asugerechnet da haut sie auf den Tisch, als Mann hätte ich mir die anschl Schiffstour geschenkt. harald fehlt auch noch jeder Stolz, Waschlappen!. Und dann doch immer wieder dieser Ruhr-Charme, ers eins auffe Fresse, du Arsch! und dann trinken wir en Bier zusammen oder zwei... oder drei! Dat gibbet nur im Pott! Und das macht die Serie dann wieder sympatisch. Ehrliche Menschen in einer sterbenden, nein, sich wandelnden Landschaft. Tour de Ruhr gedreht als das Ende des Potts längst schon eingeleitet war und ich den Pott verließ weil er mir zu eng wurde... und jetzt vermisse ich ihn, weil es noch so vieles zu entdecken gegeben hätte. Jetzt kommt mit der Serie auch noch Wehmiut ins Spiel. Ihr seht, ich liebe TdR nach nur einmal Sehen bei gleichzeitigem Drehorte GE Abgleich (als Duisburger ist mir diese Google Earth Abkürzung zutiefst zuwider ("Warum ich nie wieder nach Gelsenkirchen wollte!"))
Da wäre noch eine Idee für ein Thema zum sammeln: Schimpfwörter und Beschimpfungen auf der Tour de Ruhr:
Schnösel!
Arschloch!
Danke für das herzliche Willkommen!



zuletzt bearbeitet 15.02.2023 00:50 | nach oben springen

#11

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 16.02.2023 16:40
von Gregor | 321 Beiträge | 584 Punkte

Herzlich willkommen in unserem Forum.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten und in unseren Berichten und viel Erfolg bei der Drehortsuche. Vielleicht findest Du ja noch was heraus, was wir noch nicht herausbekommen haben.
Harald ist vielleicht ein wenig komisch, aber ich mag unsere Serienfreunde sehr gern.



nach oben springen

#12

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 16.02.2023 16:56
von h-black | 10 Beiträge | 30 Punkte

Moin Gregor,

die sind alle komisch ... deswegen letztlich auch sympatisch, weil Archetypen von Eigenschaften von einem selber: Wo ist der Harald in mir?
das habe ich aber erst jetzt entdeckt 40 Jahre später.



zuletzt bearbeitet 16.02.2023 17:00 | nach oben springen

#13

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 17.02.2023 13:02
von duplo99 | 352 Beiträge | 631 Punkte

@Hagen: Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im einzigartigen TdR-Forum!
Jörg


Eines Tages kracht et und dann war de Marmelade für de Katz!


nach oben springen

#14

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 21.02.2023 12:59
von ullemulle | 1.373 Beiträge | 1727 Punkte

Herzlich willkommen auch von mir, der blöden Gans der blöden...


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#15

RE: Neu hier im Forum

in Tourtalk 03.02.2024 14:03
von ullemulle | 1.373 Beiträge | 1727 Punkte

Willkommen an alle neuen Mitglieder,
wäre schön wenn ihr euch kurz vorstellt:-)
Viel Spaß beim lesen, viele Infos erwarten euch, vielleicht wißt ihr ja noch etwas wo wir hier noch vollkommen im dunklen tappen!

Auf auf, wat macht dein Zeitplan!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Helmut
Forum Statistiken
Das Forum hat 305 Themen und 2680 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor