#1

Tour de Ruhr und der Traum von besserer Bildqualität

in Sonstiges 28.03.2023 22:15
von Hansi | 8 Beiträge | 24 Punkte

Hallo in die Runde,

ich bin neu in diesem tollen Forum. Die Serie Tour de Ruhr kenne ich seit der Erstausstrahlung und ich sehe sie immer wieder gern.
Da ich im Dortmunder Süden wohne, sind mir zudem einige Drehorte der ersten Folge bekannt - von damals und wie sie heute aussehen.

Ich finde es schade, dass die Serie Tour de Ruhr bisher nur als DVD verfügbar ist. Offenbar hat man auf die Scheiben lediglich die ehemalige Sende-MAZ abgespeichert. Man sieht die üblichen Magnetbandstörungen und die Bildqualität ist insgesamt auf dem Stand der 80er Jahre.

Ungefähr aus derselben Zeit, teilweise sogar aus den 70er Jahren, stammen die tschechischen Kinderserien (Pan Tau, Die Besucher, Die Märchenbraut, etc.). Diese wurden in den vergangenen Jahren neu in HD-Qualität abgetastet und auf Blu Ray veröffentlicht. Die mir bekannten Ergebnisse von "Pan Tau" und "Die Besucher" können sich wirklich sehen lassen.
Es wäre doch ein Traum, wenn - sofern das originäre Tour de Ruhr Filmmaterial noch in brauchbarer Qualität in Archiven lagert - hiervon auch eine Neuabtastung in hoher Auflösung erstellt und veröffentlicht werden würde. Dass es sich bei der Serie um "echtes Filmmaterial" handelt, ist zu erkennen. Potential sollte daher auch hier vorhanden sein.

Nun ja, davon angetrieben hatte ich Anfang diesen Jahres die WDR-Mediagroup per Mail kontaktiert und angefragt, ob zukünftig die Aussicht einer Neu-Veröffentlichung auf Blu-Ray besteht - idealerweise im Zusammenhang mit einer Neuabtastung des ursprünglichen Filmmaterials.

Leider war die Antwort ernüchternd:

"vielen Dank für Ihre Anfrage. Aktuell ist keine Neu-Abtastung und Wiederveröffentlichung geplant."

Mittelfristig scheint es also ein Traum zu bleiben. Es wäre aber schön, wenn es dennoch eines Tages zu einem Sinneswandel und einer Neu-Abtastung kommen würde. Verdient hätte es die Serie unbedingt!

Viele Grüße
Hansi


nobbi23 findet das Top
nach oben springen

#2

RE: Tour de Ruhr und der Traum von besserer Bildqualität

in Sonstiges 29.03.2023 09:18
von duplo99 | 354 Beiträge | 637 Punkte

Hallo Hansi, herzlich willkommen im Forum und vielen Dank für deinen schönen, ersten Beitrag.
Es wäre wirklich ein Traum, wenn der WDR eine qualitativ überarbeitete Version erstellen und neu
ausstrahlen würde, vielleicht sogar als "Directors Cut" mit bisher unveröffentlichen Szenen.
Naja ... träumen ist erlaubt.
Der Unterschied einer "HD-Version" zum 80er Original ist schon krass. Ich habe mir die ganzen
Schimanski Tatorte aus der ARD-Mediathek runter geladen und war echt verblüfft, was man da
noch rausholen kann. Anmerkung: In den letzten 3 Jahren wurden sämtliche Schimanski Tatort
Folgen überarbeitet und müssten immer noch in der Mediathek abrufbar sein.
Ansonsten wünsche ich Dir viel Freude hier im Forum!
Schöne Grüße, Jörg


Eines Tages kracht et und dann war de Marmelade für de Katz!


nobbi23 findet das Top
nach oben springen

#3

RE: Tour de Ruhr und der Traum von besserer Bildqualität

in Sonstiges 29.03.2023 20:23
von Hansi | 8 Beiträge | 24 Punkte

Hallo Jörg,

vielen Dank für die Begrüßung im Forum!

Ja, ein Cut mit bisher unveröffentlichten Szenen und reichlich Bonusmaterial - das wäre was. Vermutlich wird das jedoch nie in Erfüllung gehen.

Deine Beobachtung bezüglich der Tatorte ist sehr interessant. Mir ist ähnliches beim ZDF aufgefallen. Dort wurde in den letzten Monaten die Krimiserie "Der Alte" eingestellt und durch stets jüngere Folgen ergänzt. Die Folgen mit Siegfried Lowitz als Kommissar Köster waren in der gewohnt "alten" Bildqualität. Erstaunt war ich, als ich einige Folgen des "neueren" Alten mit Kommissar Kress - gespielt von Rolf Schimpf - ansah. Er spielte den Alten ab 1986. Bereits innerhalb der ersten Staffel begann es im Format 16:9 und mit unerwartet hoher Auflösung. Das Korn des Filmbildes war gelegentlich sehr deutlich, was ich jedoch als Nebeneffekt der hohen Auflösung begründbar ist.

Es mag sein, dass die Sender ihre älteren Produktionen nach und nach in besserer Bildqualität ausstrahlen. Inwieweit jemals "Tour de Ruhr" davon betroffen sein mag - wer weiß.

Gruß
Hansi


nach oben springen

#4

RE: Tour de Ruhr und der Traum von besserer Bildqualität

in Sonstiges 07.04.2023 13:43
von ullemulle | 1.377 Beiträge | 1739 Punkte

Hallo Hansi, und auch von mir ein spätes aber herzliches Willkommen. Vielleicht gibt sich Pidax ja mal an eine Neubearbeitung der DVD, wenn das möglich ist. Ich habe keine große Ahnung davon, bin aber Pidax Fan.
Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum!
Liebe Grüße Uli


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dermedicus64
Forum Statistiken
Das Forum hat 305 Themen und 2695 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor