#16

RE: Tour de Ruhr zum selbstfahren

in Die Tour mal komplett 07.06.2021 12:59
von Gregor | 270 Beiträge | 431 Punkte

Der sechste Tag meiner Tour de Ruhr.

Tag 6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Tour auf Komoot ansehen


Am sechsten Tag habe ich mir die Mühe gemacht, die Tour genau so zu fahren, wie die Drehorte in der sechsten Folge vorkommen. Es ist aber nur die Tour der Stratmanns. Ines und Harald haben weit mehr zu fahren, da sie ja erst noch von Hünxe bis zur Loemühle gefahren sind.
Wie Karl-Heinz beim Frühstück schon sagt: "So 'n Wahnsinn. Erst nach Duisburg und dann praktisch wieder ganz zurück."
Dabei trifft das nur zu, weil sie über die Franzosenstraße und die Dickerstraße in Dinslaken fahren. Ohne diese beiden Drehorte vor Duisburg, hätte es anders ausgesehen. Aber ich wollte auch diese Tour einmal so fahren, wie es in der Serie gezeigt wird. Das einzige, was nicht enthalten ist, ist die Stelle, wo Ines und Kalle sich unterhalten, während sie auf Harald warten müssen, der sich für 28,60 DM einen neuen Sattel besorgt.


Das Wetter über Westerholt war am Donnerstag schon nicht mehr ganz so schön. Es war für diesen Tag auch Regen angesagt. Aber zum Glück war es nicht kalt, das war die Hauptsache.

IMG_20210603_081733.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Startpunkt der sechsten Folge die Loemühle in Marl.

IMG_20210603_084602.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Hier kommt Wölfchen angefahren.

IMG_20210603_084944.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Hier kommen Ines und Harald und sehen Wölfchen noch wegfahren.

IMG_20210603_085132.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_085053.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Diese Auffahrt bin ich auch hochgefahren:

IMG_20210603_084654.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Von der Loemühle ist es eine ziemlich weite Strecke bis zur Franzosenstraße in Dinslaken. Hier fahren Martina und Ines nebeneinander über die Brücke.

IMG_20210603_102720.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_102905.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Weiter über die Dickerstraße. Komische Gegend, wo Natur und Dreck direkt nebeneinander liegen.

IMG_20210603_104402.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_104519.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_104622.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Nun geht es durch Dinslaken in Richtung Duisburg.

IMG_20210603_104703.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_110455.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_110609.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Duisburg. Leider eine weniger vertrauenserweckende Gegend.

IMG_20210603_113107.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_113635.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Die Kaiser-Wilhelm-Straße. Hier ist nur noch wenig wiederzuerkennen. Aber man sieht noch, dass es die richtige Straße ist.

IMG_20210603_113849.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_114005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20210603_114012.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_114127.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_114225.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Weiter nach Ruhrort. In Ruhrort hätte ich eigentlich eine Hafenrundfahrt gemacht. Leider gibt es dieses Jahr aber keine Hafenrundfahrten. Schade. Vielleicht im nächsten Jahr wieder.

IMG_20210603_114616.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_115851.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_120123.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Hier verabschiedet sich Harald, und der Schweizer fährt weiter mit dem Schiff. Hier wurde viel gebaut, so dass man es nur noch schwer erkennen kann.

IMG_20210603_120901.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_120908.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Bis auf einen Schlenker kann man jetzt schön am Rhein entlang nach Voerde fahren. In Duisburg hat es dann tatsächlich angefangen zu regnen. Ich habe mich kurz untergestellt, bin dann aber doch weitergefahren. Irgendwann hat der Regen dann auch aufgehört.

IMG_20210603_124659.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_124703.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_124943.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20210603_125418.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_125420.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_125528.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20210603_131001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_132543.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_132548.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20210603_132856.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Hier die Stelle, wo sie am Kraftwerk vorbeifahren, das damals gerade noch im Bau war.

IMG_20210603_133822.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Jetzt gilt es noch einen kleinen Umweg zu fahren, damit ich auch die schöne Rügerstraße entlang fahren kann, wo Ines und Martina sich unterhalten. Alles klar? Alles klar. Da setze ich immer eine Sonnenbrille auf und höre Three Stars von Showaddywaddy.

IMG_20210603_135624.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_135828.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_140237.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Götterswickerhamm.

IMG_20210603_140939.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Die Rheinpromenade und die Arche.

IMG_20210603_142234.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_143720.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_143854.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Und zuletzt noch der Bahnhof in Dinslaken.

IMG_20210603_150635.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_150709.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210603_150739.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Von dort aus bin ich dann auch mit dem Zug zurück nach Westerholt gefahren.


nach oben springen

#17

RE: Tour de Ruhr zum selbstfahren

in Die Tour mal komplett 07.06.2021 13:07
von duplo99 | 304 Beiträge | 469 Punkte

Ein wunderbarer Reisebericht mit ebenso wunderschönen Fotos!
Gregor das ist echt nicht mehr zu toppen!!!!!!
Wenn es hier im Forum einen Preis für die schönsten, ausführlichsten
und liebevollst ausgearbeiteten Beiträge geben würde ... ich denke
jeder würde mir zustimmen, dass Du ihn mehr als verdient hättest.
Du bereitest uns allen damit eine riesige Freude! Ganz lieben Dank,
dass Du uns so in dieser Form an Deinen ganz persönlichen TdR
Erlebnissen teilhaben lässt.
Auch freue ich mich sehr, dass Du überwiegend so ein tolles Wetter hattest.
Ganz viele Bilder aus Folge 5 und 6 sind ja aus meiner Heimat,
aus meiner unmittelbaren Umgebung. Das Schlemmerstübchen in
Gahlen existiert schon seit über 30 Jahren und ist tatächlich ein ganz
toller Schnellimbiss. Ich bin selbst auch schon viele Male da gewesen und
habe mich auf meinen Radtouren gestärkt.


Eines Tages kracht et und dann war de Marmelade für de Katz!
nach oben springen

#18

RE: Tour de Ruhr zum selbstfahren

in Die Tour mal komplett 07.06.2021 13:20
von Gregor | 270 Beiträge | 431 Punkte

Vielen Dank, Jörg. Es macht mir ja auch viel Freude, von meiner Tour zu berichten. Ihr wisst ja auch, vovon ich rede und habt den Bezug zur Serie.
Ich stelle gleich noch den Bericht vom siebten Tag ein.


nach oben springen

#19

RE: Tour de Ruhr zum selbstfahren

in Die Tour mal komplett 07.06.2021 13:34
von Gregor | 270 Beiträge | 431 Punkte

Hier noch die Heimreise meiner Tour de Ruhr.

Tag 7.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Tour auf Komoot ansehen



Bei schöne Wetter fahre ich von Westerholt zum Bahnhof Dinslaken und fahre von dort aus nach Hause.

Es war an diesem Morgen noch ein wenig nebelig, aber nicht kalt. Das Wetter sollte auch besser sein als am Vortag. Ein letztes Bild von der Börse.

IMG_20210604_092941.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Wieder die schöne Strecke durch Gelsenkirchen nach Gladbeck.

IMG_20210604_100103.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_100250.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_100701.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Dann wollte ich noch einmal Prosper Haniel, Schacht 4 sehen. Lange schon aufgegeben und nur noch ein trauriges Bild. Ich weiß nicht, wann es angefangen hat, aber in der Serie war die Demontage des Ruhrgebietes ja schon in vollem Gange und geht bis heute.

IMG_20210604_104825.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_104933.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Weil es so schön ist, noch einmal Franzosenstraße und Dickerstraße. Das Licht auf den Bildern ist leider nicht so besonders.

IMG_20210604_111841.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_111945.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20210604_113028.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_113145.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Das Kraftwerk in Voerde mal aus einer anderen Richtung. Sozusagen vom Bahnhof Dinslaken kommend.

IMG_20210604_120235.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_120227.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Die Frankfurter Straße in Voerde.

IMG_20210604_121205.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Hier noch einige Bilder von der Rügerstraße. Das wollte ich mir nicht nehmen lassen, dort noch einmal bei schönem Wetter entlang zu radeln. Einfach herrlich schön. Da fahre ich sogar zwei Mal entlang. Ich fahre erst bis zum Baum auf dem letzten Bild und mache Fotos. Dann fahre ich wieder zurück, setze meine Sonnenbrille auf, lege Schowaddywaddy ein und genieße es, diese schöne Straße entlang zu fahren. Es hat, wie in der Serie, aber auch immer etwas Trauriges, weil es ja schon das Ende der Tour ist.

IMG_20210604_122147.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_122231.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_20210604_122346.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_122614.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Letzte Bilder von Arche und Rhein.

IMG_20210604_123955.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_124240.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Und schließlich bin ich am Bahnhof Dinslaken angekommen, wo ich meine Reise dann beende und nach Hause fahre. Es fährt kein Intercity nach Amsterdam.

IMG_20210604_131016.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_20210604_131030.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Einen schönen Platz für mein Rad habe ich im Zug auch gefunden.

IMG_20210604_131852.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Insgesamt bin ich 521 Kilometer gefahren. Es war eine sehr schöne Tour mit tollem Wetter. da kann ich mich nicht beschwerden, ich bin sehr dankbar dafür.



zuletzt bearbeitet 07.06.2021 13:37 | nach oben springen

#20

RE: Tour de Ruhr zum selbstfahren

in Die Tour mal komplett 14.06.2021 13:35
von ullemulle | 1.307 Beiträge | 1492 Punkte

Lieber Gregor, ich kann mich der Meinung von Jörg bedingungslos anschließen. Wunderschöne Bilder, vielen lieben Dank dafür!!!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nobbi23
Forum Statistiken
Das Forum hat 287 Themen und 2383 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor