#1

Kümo Henriette

in Serien 03.07.2019 09:45
von Birte1887 | 48 Beiträge | 56 Punkte

Meine Lieben,
hier mal ein Klassiker aus Norddeutschland: Kümo Henriette! Von 1979 bis 1982 lief diese wunderbare Serie, die so wunderbar das Leben im Alten Land und an der Elbe darstellte. Hervorragende, ich möchte bald sagen wahre Schauspiellegenden wie Elke Twiesselmann, Henry Vahl (, eine wunderbare und unvergessene Helga Feddersen, Uwe Dahl, Manfred Lehmann ....zeigen uns den ganz "normalen" Familienwahnsinn einer Küstenschifferfamilie. Einfach wunderbar! Alleine schon der tuckernde Schiffsdiesel im Vorspann! Wunderbar! Herrlich ist auch zu sehen, wie die damaligen Einstellungen zu Ehe und Familie waren und mit welchen Herausforderungen Familien konfrontiert waren, die zur See fuhren. Kann ich nur empfehlen!


"Allah, der Pferd heißt Horst!"


zuletzt bearbeitet 03.07.2019 09:46 | nach oben springen

#2

RE: Kümo Henriette

in Serien 04.07.2019 07:47
von ullemulle | 1.307 Beiträge | 1492 Punkte

Das habe ich noch NIE gehört!!! Erinnert mich ein bißchen an die MS Franziska die hier auf dem Rhein schipperte. Da muß ich mich aber mal schlau machen, ein ganz neuer Serienname... und ich dachte ich kenne schon alles. Danke schön Birte, darum muß ich mich jetzt mal kümmern.... Lief wahrscheinlich im Vorprogramm nur im Norden oder?


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#3

RE: Kümo Henriette

in Serien 04.07.2019 10:07
von duplo99 | 304 Beiträge | 469 Punkte

Zum "reinschnuppern" gibt es noch einige Folgen aus der ersten Staffel auf YT in recht guter Qualität.
Macht einen sehr guten Eindruck und erinnert mich auch stark an MS Franziska, was auf jeden Fall positiv für Henriette spricht.
Idee und Drehbuch stammen von der unvergessenen Helga Feddersen und die auch eine Nebenrolle spielt.

@ Birte: Henry Vahl spielt wohl nicht mit ... er ist ja leider schon 1977 verstorben und die Serie wurde zwischen 1978 und
1981 produziert. Aber die Besetzung der übrigen Schauspieler ist echt topp ... alleine schon Uwe Dallmeier :-)


Eines Tages kracht et und dann war de Marmelade für de Katz!


zuletzt bearbeitet 04.07.2019 10:10 | nach oben springen

#4

RE: Kümo Henriette

in Serien 04.07.2019 10:31
von Birte1887 | 48 Beiträge | 56 Punkte

Prima, dass ich etwas beitragen konnte! Schau mal rein Uli, es lohnt sich! Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, welchen Sendeplatz die Kümo hatte. Aber sicher war es eine regionale Sendung, die im 3. Nordprogramm bzw. auf ARD im norddeutschen Regionalprogramm lief. Es ist eine meiner absoluten Lieblingsserien, weil ich die Elbe, das Alte Land und die Menschen dort einfach total liebe. MS Franziska ist ähnlich, aber dann doch ganz anders, weil es eben nicht an Nordsee und Elbe spielt. das macht für mich schon was aus.

@Jörg: klar hast du recht! Ich verwechsel immer Henry Vahl und Rudolf Beiswanger. Dämlich! Aber Rudolf Beiswanger als Opa Petermann-einfach traumhaft!

Helga Feddersen ist für mich eine der allergrößten Autorinnen und Darstellerinnen! Als Mutter Mewes einfach genial! Bei uns in Norddeutschland wurden seinerseit alle Mütter/ Frauen, die so eine Glucke waren, wie Mudder Mewes, auch so genannt.
Eine der ersten großen Filme, die Helga Feddersen geschrieben und ins TV gebracht hat war "4 Stunden vor Elbe 1". Leider nicht zu bekommen, was ich total bedauere. Vielleicht kommt ja jemand von euch an so ein Kleinod? Das wäre toll!

Hach, ich komme richtig ins Schwärmen, bei all den schönen norddeutschen Serien und Filmen! Ick bün eben een echte norddeutsche Deern


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen

#5

RE: Kümo Henriette

in Serien 04.07.2019 14:42
von ullemulle | 1.307 Beiträge | 1492 Punkte

Also das habe ich natürlich sofort nach deinem Tip gemacht, wollte auch bei Folge 1 starten, aber die Qualität bei yt war in Folge 1 echt mies. Darum.... ist auf dem Wege zu mir. oh jeh, mein Mann erschlägt mich bald bei den ganzen DVD´s die hier ankommen.... ach da muß er durch.
Da wir aus dem Rheinland sind, schauen wir M.S. Franziska natürlich total gerne, wir waren auch schon in Leutesdorf und haben dort das Haus besucht wo gedreht wurde.
Da ich aber St. Pauli Landungsbrücken und die Hafenpolizei Trilogie auch total gern geguckt habe, find ich die Kümo bestimmt auch gut.
Ich liebe solch alte Serien, man kann so schön abtauchen, oder wie wurde bei TDR geschrieben? Es müßte eine Zeitmaschine geben... wobei der Film auch klasse war...
Ich freue mich auf weitere Highlights aus dem Norden! Danke!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#6

RE: Kümo Henriette

in Serien 04.07.2019 20:11
von Birte1887 | 48 Beiträge | 56 Punkte

Das kenne ich, ich bin auch total DVD-süchtig, wenn es um diese herrlichen Serien und Filme geht. Bin gespannt, wie es dir gefällt. Die Henriette lief übrigens bundesweit. Mein Mann kennt mein Faible und ihm geht es inzwischen genauso. Die Serie Britta und Neues von Britta wurden übrigens einen Steinwurf von Oldenburg entfernt gedreht. Auch eine tolle Serie und Carolinensiel, genannt Clinensiel, ist nicht weit von uns weit weg. Auch immer ein Besuch wert. Hach, es ist so schön, endlich Leute gefunden zu haben, die auch so verrückt nach Serien sind! Ich freu' mich😎😊🥰


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen

#7

RE: Kümo Henriette

in Serien 05.07.2019 08:43
von ullemulle | 1.307 Beiträge | 1492 Punkte

Ach Britta und Neues von Britta hab ich auch auf DVD. Wenn du da mal vorbei kommst, steht dieser kleine Bahnhof denn noch? Als Denkmal? In Betrieb wird er ja sicher nicht mehr sein... Solltest du ein Foto davon machen können, wäre ich sehr dankbar. Es käm dann zur Serie auf die Homepage. Aber keine Umstände machen! War nur so ein Gedanke... den Typen von Britta fand ich übrigens gruslig.... sorry...


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#8

RE: Kümo Henriette

in Serien 05.07.2019 09:58
von Birte1887 | 48 Beiträge | 56 Punkte

Klar mache ich das! Bei unserem nächsten Besuch denke ich daran! Der Bahnhof steht allerdings in Harlesiel am Fähranleger nach Wangerooge. In Details erkennt man ihn noch, wird allerdings nicht mehr als solcher genutzt. Die Bahn hat vor einige Jahren dort einen komplett neuen, modernen Bahnhof gebaut. Der gesamte Anleger hat seinen Charme leider verloren. Aber das gilt inzwischen leider für viele der Anleger zu den Ostfriesischen Inseln.

Ja, der Darsteller des Boris, Hinnerk Jensen, ist echt spack! Ich bin mit dem über XING vernetzt, er ist aber heute nicht mehr ganz so. Die Serie Jerusalem, Jerusalem ist dafür echt gut!


"Allah, der Pferd heißt Horst!"


zuletzt bearbeitet 05.07.2019 09:59 | nach oben springen

#9

RE: Kümo Henriette

in Serien 05.07.2019 10:16
von ullemulle | 1.307 Beiträge | 1492 Punkte

Das wäre super! Danke schön!
Hinnerk sah so aus wie ein Nachbar von uns, und den mochte ich überhaupt nicht... vielleicht war er mir deshalb so unsympathisch. Aber, einen dicken Pluspunkt hatte er bei Neues von Britta: Er trug ein Depeche Mode T-Shirt!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#10

RE: Kümo Henriette

in Serien 05.07.2019 11:54
von Birte1887 | 48 Beiträge | 56 Punkte

Jaaaa, das stimmt! Und er hat im "clean" Nina Hagen aufgelegt. Das war auch eine tolle Serie. Es entsprach so gut dem damaligen Zeitgeist.

Ich kenne das auch: man sieht jemanden, der einen total an einen erinnert, den man zu ko**** findet. Zack-und schon findet man den auch zum .


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen

#11

RE: Kümo Henriette

in Serien 10.07.2019 09:33
von ullemulle | 1.307 Beiträge | 1492 Punkte

Ja das ist echt oberflächlich von mir.... aber ich konnte nicht anders
Gestern kam die Kümo an, heute Abend beginnen wir mit Folge 1... bin schon so gespannt!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#12

RE: Kümo Henriette

in Serien 10.07.2019 11:55
von Birte1887 | 48 Beiträge | 56 Punkte

Ich kann dich verstehen, Uli. Dann sind wir zusammen oberflächlich-so what!

Ich habe auch wieder Lust auf "Britta" bekommen, werde ich mir kommendes Wochenende gönnen.


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen

#13

RE: Kümo Henriette

in Serien 10.07.2019 20:08
von Birte1887 | 48 Beiträge | 56 Punkte

PS: viel Spaß bei Kümo Henriette! Ich hoffe, sie gefällt dir genauso gut, wie mir!


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen

#14

RE: Kümo Henriette

in Serien 11.07.2019 09:19
von ullemulle | 1.307 Beiträge | 1492 Punkte

Ja, du hast vollkommen Recht, was solls!!!
Die ersten drei Folgen haben wir gesehen. Jaaa, genau mein Ding. Alte schöne Serie. Allein die Autos von damals, wie bei TdR, die Sorgen von damals, das war einfach eine schöne Zeit!
Viel Spaß bei Britta, das ist demnächst auch nochmal dran aber vorher hab ich noch viel zu gucken!


lass mich doch in Ruh mit deinem dösigen Zettel...
nach oben springen

#15

RE: Kümo Henriette

in Serien 11.07.2019 10:47
von Birte1887 | 48 Beiträge | 56 Punkte

Prima, dass Dir die Kümo gefällt! Man kann wirklich so schön in alte Zeiten abtauchen. Auch erkennt man viele Dinge aus der Kundheit wieder, wie man sie von Oma und Opa kannte. Alleine die Küche im Obsthof! Wunderschön!


"Allah, der Pferd heißt Horst!"
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nobbi23
Forum Statistiken
Das Forum hat 287 Themen und 2383 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor