Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Schauspieler und OrteDatum17.02.2021 17:34
    Foren-Beitrag von Tömmsken im Thema Schauspieler und Orte

    Zum Thema Kneipe in Gladbeck, habe ich damals gehört, so meine ich mich noch erinnern zu können, das die Szene im Jammerkrug auf der Schützenstraße gedreht worden sein soll! Das liegt unweit der City und wr in den 80gern sehr angesagt.

  • Neu hier...endlich angekommen!Datum17.02.2021 17:28
    Foren-Beitrag von Tömmsken im Thema Neu hier...endlich angekommen!

    Du sagst es, ich bin so froh, das es anderen auch so geht, lol. Zum Schluss, an der Arche, möchte man am liebsten mitradeln. Es fängt ja schon damit an, das Harald die Gruppe verlässt, von da an, als die Gruppe schon gesprengt war, fiel und fällt das Abschiednehmen noch heute schwer. Total bekloppt und unerklärlich - ein wahres Phänomen. Meinee Frau ist 4 Jahre jünger und hat die Serie das erste Mal gesehen und konnte auch nicht aufhören zu gucken. Aber ich kann es bestätigen, die Qualität der DVD ist grausig, auch das ist mir ein Rätsel, genau so, als wollten die Akteure nicht unbedingt mit dieser Serie in Verbindung gebracht werden. Auf Elfies Seite gibt es auch nicht ein Foto, das auf TdR hinweist. Waren sich die Schauspieler nicht grün?

  • Neu hier...endlich angekommen!Datum17.02.2021 14:28
    Foren-Beitrag von Tömmsken im Thema Neu hier...endlich angekommen!

    Exakt beschrieben, selbst heute, nach 40 Jahren, wenn ich die 6 Folgen durchgeschaut habe und die Reise sich dem Ende nähert, erfüllt es mich mit einem gewissen Wehmut. Vielleicht liegt es daran, das man "in dieser Serie groß geworden ist" und weiß, wie sich die Zeit 1981 angefühlt hat. Liegt es bei mir daran, das ich während der Dreharbeiten teilweise vielleicht nur 1000 Meter entfernt meine eigene Jugendzeit verbrachte und somit ein Stück Zeitgeschichte gepresst auf einer DVD im Besitz habe? Oder liegt es auch daran, das wir in den 80gern im Grunde auch ein stückweit so aufgewachsen sind, wie dat Martina? "Jetzt halt den Rand, jetzt ist Schluss oder komm du mir mal nach Hause" , Sätze, die vom Patriarch im Haus gerne benutzt wurden, auch bei uns.
    Auf jeden Fall ist die Magie dieser Serie, auch nach 40 Jahren nicht erloschen und jedes mal, wenn ich bei HERTA vorbeifahre, schaue ich rechts in den Graben und sehe nach, ob Harald dort liegt und hoffe, das Ines Ausschau nach einem Ersthelfer hält. Es gibt viele TV Schätze aus den 70gern und 80gern, aber keine andere Serie ist mir so im Herzen geblieben. TdR ist für mich ein ganz wichtiges Zeitdokument und irgendwo umso erstaunlicher, das die Serie in all den Jahren nicht einmal im WDR wiederholt wurde...

  • Neu hier...endlich angekommen!Datum15.02.2021 14:44
    Thema von Tömmsken im Forum Tourtalk

    Tach auch!
    Endlich habe ich dieses Forum entdeckt und Antworten auf so manche Frage gefunden, die in den letzten Jahren unbeantwortet blieben - ausser der Tatsache, was denn nun aus unser Martina, Klaudia Schunck, geworden ist. Es ist und bleibt ein Geheimnis, das man so gar nüschts über einen Menschen im Internet erfahren kann...

    Nun erst einmal zu mir, einem Kind der 70ger und des Potts, aufgewachsen unweit vieler Drehorte, wie z.B. dem Ewaldsee, dem alten Dorf Westerholt, Herten, Schloss Berge und und und. Vielleicht übte deshlalb TdR so eine Faszination auf mich aus.
    Ich bin der Thomas,51, aus dem schönen GE-Resse und zum 40. Jahrestag der Erstaustrahlung, gönnte ich mir endlich die komplette DVD und schwelge seit gut 2 Wochen wieder einmal in längst vergangenen Zeiten. 40 Jahre, meine Güte, ich war 11, als ich Ines und Co. das erste Mal im TV sah und nun, 10 Jahre älter, als Karl-Heinz während des Drehs. Unglaublich, wie die Zeit vergeht...kennt ihr diese melancholische Gefühl? Was würde ich dafür geben, noch einmal in das Herten von 1981 abzutauchen, bei Ciprian ein Eis zu essen und hinterher rüber zu Karstadt in die Spielwarenabteilung oder ab zu Halscheidt. Nur für einen Tag, wer weiß, vielleicht würden mir ja sogar Ines und Harald am Ebbelicher Weg, vom Paschenberg kommend, entgegen radeln...
    Auf jeden Fall bin ich froh, den Weg in dieses Forum gefunden zu haben und hoffe hier einige schöne Erinnerungen zu TdR auffrischen zu können!

Inhalte des Mitglieds Tömmsken
Beiträge: 4

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KettlerAlurad
Forum Statistiken
Das Forum hat 289 Themen und 2437 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz